home mail print index imprint
Veranstaltung in Berlin

19. März 2014

Alternativlos

Warum wir jetzt erst recht ungezügelte Finanzmärkrte brauchen

Ein aus Deutschland stammender Fondsmanager der New Yorker Wall Street argumentiert gegen eine Überregulierung der Finanzwirtschaft. Als direkt Beteiligter räumt er dabei mit zahlreichen Mythen, Medienenten und Mißverständen über die Arbeits- und Wirkungsweise internationaler Finanzinstitute und ihrer Produkte auf.
mehr

Veranstaltung in Mannheim

10. April 2014

Update

7. Internationale Klima- und Energiekonferenz

Die 16 jährige Pause in der Klimaerwärmung und die negative Erfahrung mit dem EEG verbieten es die bisherige Klima- und Energiepolitik unverändert fortzusetzen. Auf unserer Internationalen Konferenz geben Experten die aktuellsten Belege für eine Reform der jetzigen Politik.
mehr

IUF Kommentar

Dagmar Schulze Heuling

Die Sozialarbeiter der Marktwirtschaft

Unternehmerinnen und Unternehmer sehen sich häufig mit einer moralischen Hypothek konfrontiert. Oft werden sie als regelrechte Ausbeuter dargestellt, die auf dem Rücken ihrer Angestellten und Kunden nach einem persönlichen Vorteil streben. Da ist es nur folgerichtig...
mehr

IUF Kommentar

Prof. Dr. Beat Blankart

Vielfach wird gesagt, der Euro sei logische Folge und krönender Abschluss der Integration Europas. Dies ist aber aus ökonomischer Sicht keineswegs zwingend...
mehr

IUF Kommentar

Dr. Michael von Prollius

Vom Regen in die Traufe: Die Regierungen haben uns in die Schuldenfalle manövriert

Rettungsschirme und Konjunkturprogramme sollten uns vor dem reinigenden Gewitter schützen, den Regierungen und viele Ökonomen als sauren Regen darstellten. Allerdings kann die konjunkturelle Kurbelei nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch Polit-Schamanen aus Wasser keine Sonne machen können.
mehr

Literaturhinweis

Übersetzung von "I, Pencil"

Leonard E. Read

Ich, der Bleistift

Einer der berühmtesten Essays über Marktwirtschaft, Arbeitsteilung und die spontane Ordnung, die durch die "Unsichtbare Hand" geleitet wird, liegt erstmals in deutscher Übersetzung vor. Die Rede ist von Leonard E. Read's "I, pencil".

 

mehr

SPONSORING
NEWSLETTER

Ja, ich möchte aktuelle Meldungen vom Institut für Unternehmerische Freiheit:

ZITATE

"V for Vendetta", The Wachowski Brothers

"People should not be afraid of their governments. Governments should be afraid of their people."

Stipendien für begabte Leute
iuf top