home mail print index imprint

Der Civil Society Report lehnt „Kyoto 2“ ab

Civil Society Coalition on Climate Change

27.11.2007

Ein neuer Bericht der ?Civil Society Coalition on Climate Change" (CSCCC), einer Koalition aus 41 Organisationen aus 33 Ländern, appelliert an die Regierungen, Forderungen nach einem Kyoto-Nachfolgeabkommen abzulehnen. Stattdessen sei es die bessere Strategie...
mehr

77% der deutschen Wähler fordern Volksabstimmung über den Vertrag von Lissabon

Aktuelle Umfrage

30.06.2009

Eine aktuelle Meinungsumfrage des Instituts für Unternehmerische Freiheit, Berlin und Open Europe, London zeigt, dass 77% der deutschen Wähler eine Volksabstimmung zum Vertrag von Lissabon fordern.  

mehr

70% der Deutschen sind gegen eine finanzielle Unterstützung Irlands

Pressemitteilung

20.07.2009

Inmitten der anhaltenden Rezession und Spekulationen, ob EU-Mitgliedstaaten einander in der Finanzkrise unterstützen können - oder sollten - veröffentlichen das IUFund Open Europe, London eine aktuelle Umfrage die zeigt...  

mehr

EU Emissionsrechtehandel belastet Steuerzahler mit bis zu € 6,6 Mrd.

Bericht der TaxPayers' Alliance

30.10.2009

Während die EU Staats- und Regierungschefs in Brüssel über die Klimapolitik der EU debattieren, schätzt die ?TaxPayers' Alliance" in London in ihrem heute veröffentlichten Bericht die Kosten allein für den EU Emissionsrechtehandel (ETS) auf über ? 93 Milliarden. Fazit: Einkommensschwache Familien werden durch das ETS unverhältnismäßig stark belastet.  

mehr
SPONSORING
NEWSLETTER

Ja, ich möchte aktuelle Meldungen vom Institut für Unternehmerische Freiheit:

ZITATE

Freiherr vom Stein (1829)

"Die vollkommene geistige und sittliche Bildung eines Volkes besteht in der Bildung der einzelnen Menschen, in der politischen Entwicklung des ganzen Staats zur politischen, gesetzlichen Freiheit."

Stipendien für begabte Leute
iuf top